Herz-CT in der KHK-Diagnostik

Herz-CT in der KHK-Diagnostik
Kardiale Computertomographie (Herz-CT) in der Diagnostik der koronaren Herzkrankheit (KHK) München: Die kardiale Computertomographie (Herz-CT) mit Kalziumscoring zur Quantifizierung des Koronarkalks und kontrastmittelgestützter CT-Angiographie (cCTA) zur nichtinvasiven morphologischen und funktionellen Beurteilung von Koronarstenosen ist ein etabliertes Verfahren in der Diagnostik der koronaren Herzkrankheit (KHK) und der zielgerichteten interventionellen Behandlung. Die kardiale Computertomographie eignet sich bei […]

Mehr

Strahlungsfreie Herz-MRT statt Herzkatheter

Herz-MRT in der Kardiologie Planegg (München)
Strahlungsfreie Herz-MRT statt Herzkatheter München: Durch eine strahlungsfreie Herz-MRT in der Kardiologie Planegg lassen sich viele invasive und belastende Herzkatheter-Untersuchungen einsparen, sowohl zu diagnostischen als auch zu therapeutischen Zwecken. Eine Herz-MRT (auch kardiale Magnetresonanztomographie oder Kardio-MRT) kann eingesetzt werden z.B. bei Verdacht auf bzw. Diagnostik von: –  Engegefühl in der Brust –  Verengung der Herzkranzgefäße […]

Mehr